ECA-Software & Engineering GmbH


Kosten reduzieren

  • Räume nur bei Belegung voll heizen
  • Absenkung am Wochenende und in Ferien
  • Licht automatisch abschalten
  • Aufzeichnung der Energieverbräuche
  • Versorgerverträge optimieren


Technik

  • kostengünstige Funktechnik
  • einfache Installation im lfd. Betrieb
  • schnelle Amortisation

Anwendung

  • Schulen
  • Bildungseinrichtungen
  • Besprechungsräume
  • Hotels


Energieeffizientes Klassenzimmer

In Schulen und Bildungseinrichtungen kann viel Heizenergie gespart werden, wenn die Klassenzimmer nach Stundenplan beheizt werden und eine Überheizung der Räume vermieden wird. Bereits 1 Grad niedrigere Temperatur spart 6% Heizenergie.

Das System "ECA-Raumregelung nach Stundenplan" senkt außerhalb der Nutzungszeit die Temperatur automatisch ab und erhöht sie rechtzeitig vor Unterrichtbeginn wieder. Auch werden über Nacht, am Wochenende, an Feiertagen und in den Ferien die Räume geringer geheizt. Fensterkontakte verhindern das Heizen bei gekippten Fenstern. Ein Display im Lehrerzimmer zeigt an, welche Fenster/Türen geöffnet sind und wo noch Licht brennt.
Die Installation ist sehr einfach und kann im laufenden Betrieb erfolgen, da die Komponenten per Funk arbeiten.
Das System amortisiert sich im Zeitraum von maximal drei Jahren.

Bei herkömmlichen Heizungssteuerungen wird pauschal eine bestimmte Wärmemenge in Abhängigkeit der Außentemperatur in das Gebäude geben.
Unser intelligentes Zusatzmodul "Heizungssteuerung" wertet den tatsächlichen Heizbedarf im Gebäude aus, indem es die Stellung der Heizkörperventile analysiert. Ein innovativer Regelalgorithmus errechnet damit die aktuelle Wärmemenge, die benötigt wird, und steuert den Heizkessel. So wird nur so viel Wärme in das Gebäude gegeben, wie wirklich gebraucht wird.

Zusatzmodule:
  • Heizungssteuerung: Herunterfahren des Kessels wenn Gebäude ausgeheizt ist
  • Licht: Automatisches Abschalten zum Unterrichtsende
  • Energiemonitoring: Energieverbräuche (Strom, Gas, Öl, Wasser) transparent machen
  • Heizungsmonitoring: Aufzeichnen der Funktionsweise der Heizungsanlage als Grundlage zur Optimierung
  • Alarmfunktion: Die Kontakte an Fenster und Türen können außerhalb der Unterrichtszeit für Alarme genutzt werden.
Das System ist für alle Räume geeignet, die unregelmäßig belegt sind, wie z.B.:
  • Hotels
  • Besprechungsräume